Alte Gefängnis “Es Campament”

Ehemaliges Franco-Regime Gefängnis in La Savina
Es Campament, ehemaliges Gefängnis Francos auf Formentera

Kurzinfo:

Für Besucher nicht zugänglich. Die Freigabe durch den Consell de Formentera steht noch aus.

Standort

Teilen

Es Campament oder Sa Colònia, Francos Gefängnis auf Formentera

Das franquistische Gefängnis Es Campament ist eine der symbolträchtigsten Enklaven der Nachbürgerkriegszeit auf Formentera.

Das historische Gedächtnis von es Campament

Diese Strafvollzugseinrichtung wurde 1939 vom Franco-Regime errichtet und war ein Strafvollzugszentrum, das vom Provinzgefängnis in Palma abhing.

Laut den Gemeindebüchern von Formentera gab es im Jahr 1940 444 registrierte Häftlinge, eine Zahl, die nur zwei Jahre später, 1942, auf etwa 1.000 Häftlinge anstieg.

Viele Quellen besagen, dass die Lebensbedingungen in diesem Gefangenenlager unmenschlich waren. Laut den Aufzeichnungen der Stadtverwaltung von Sant Francesc wurden in diesem Lager etwa 60 Todesfälle von Häftlingen registriert. Einige dieser Opfer sind auf dem Fossar Vell de Sant Francesc (dem alten Friedhof, heute eine Stätte von kulturellem Interesse) begraben.

Dieses Gefangenenlager wurde am 8. November 1942 geschlossen, da das Franco-Regime befürchtete, dass es bei der Landung der Alliierten in Nordafrika entdeckt werden würde. Die Gefangenen wurden in andere staatliche Gefängnisse übergeführt.

Besuche die Ruinen von es Campament

Heute, da es keine Ausgrabungen gibt, die weitere Überreste zum Vorschein bringen, ist alles, was von dem Gefängnis übrig geblieben ist, eine Gebäuderuine und an der Fassade befindet sich eine Tafel, auf der ein Gedicht von Joan Coromines mit dem Titel “El cementiri dels vius” (“Der Friedhof der Lebenden”) zu lesen ist.

Neben dem Gebäude sind noch drei geschützte Brunnen sowie die Überreste der Fundamente der Baracken, in denen die Gefangenen eingesperrt waren, erhalten. Du kannst auch den Kanalisationsgraben der Justizvollzugsanstalt sehen, der bis nach ses Estany des Peix reicht.

Abgesehen von diesen sichtbaren Teilen befinden sich im Untergrund des Geländes Teile der Mauern und anderer mit dem Gefängnis verbundener Konstruktionen, die bei späteren archäologischen Eingriffen freigelegt werden.

Dies ist zweifelsohne ein Ort, der als grundlegender Teil der Geschichte nicht nur der Insel Formentera, sondern des gesamten spanischen Erbes gilt. Im Jahr 2002 wurde das Gefängnis als historische Stätte eingestuft und 2010 in den Katalog des Kulturerbes von Formentera aufgenommen.

Wie erreiche ich das es Campament Gebäude?

Es Campament befindet sich in La Savina, 50 Meter weiter vom Kinderpark an der Plaça illes Pitiüses, direkt an der Hauptstraße PM-820, die nach Sant Francesc führt, auf der rechten Seite. Da das Gelände noch nicht vermessen wurde, findest du nur das, was von es Campament noch übrig ist.

Eine Bewertung über diesen Ort hinzufügen

Alle Felder sind erforderlich

Bewertungen von anderen Nutzern

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!