Strand Es Ca Marí (Formentera)

Kurzinfo:

Schnelle Informationen über diesen Strand:

  • Länge: 1.300 m
  • Breite: 10m
  • Ausrichtung: Süden
  • Typ: Sand und Fels
  • Freikörperkultur: Häufig
  • Posidonia: Wird nicht entfernt
  • Besucherandrang: Mittel/Niedrig

Verfügbare Dienstleistungen:

  • Hängemattenverleih
  • Sonnenschirmverleih

Strandbars und Restaurants an diesem Strand:

Standort

Strand Es Ca Marí (Migjorn)

Dieser Bereich des Migjorn-Strandes ist unter dem Namen „Es Ca Marí“ bekannt und sowohl bei Touristen als auch bei den Einwohnern Formenteras sehr beliebt.

Die Beschreibung von Es Ca Marí

Der Strand von Es Ca Marí ist ein etwas stärker frequentierter Bereich von Migjorn. Gerade dann, wenn man ihn mit den benachbarten Bereichen Es Mal Pas und Es Pi des Català vergleicht, wo es kaum Badegäste gibt, wirkt Es Ca Mari fast schon überlaufen. Dies liegt daran, dass die Zufahrt zu ihm ausgeschildert und asphaltiert ist und es mehrere Parkplätze gibt, so dass es einfach ist, mit einem Auto dorthin zu gelangen.

Am Strand von Es Ca Marí herrscht eine Art Hippie-Stimmung und nicht jeder Badegast wird unbedingt Textilien tragen. Das Gebiet von Es Ca Marí ist ein Sandstrand, der an einigen Stellen von Felsen unterbrochen wird und etwa 1.300 Meter lang ist. Die Breite variiert zwischen 15 und 5 Metern, wobei es einige Bereiche gibt, in denen kaum Platz zwischen Felsen und Wasser ist. Ansammlungen von Posidonia können in verschiedenen Bereichen im Wasser gefunden werden.

Anfahrt

Um dieses Gebiet zu erreichen, biegst du etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang von Sant Ferran auf der Hauptstraße nach La Mola rechts in Richtung Es Ca Marí ab. Danach folgst du der Straße für etwa einen Kilometer.

Da der Strand recht lang ist, gibt es mehrere Bereiche, über die du ihn erreichen kannst.

Zugang

Folge der Straße bis zum Ende und du erreichst einen Parkplatz mit 12 bis 15 Stellplätzen. Der Parkplatz befindet sich neben dem Kiosk Ca Marí.

Westlicher Zugang

Den westlichsten Teil von Es Ca Marí erreichst du, indem du den Schildern zum Hotel Gecko und dann zum Kiosk 62 folgst. Ein paar Meter vor der Strandbar Kiosk 62 gibt es zwei Parkplätze mit Platz für 15 bis 20 Autos. Bitte beachte, dass die Straße in einem ziemlich schlechten Zustand ist.

Östlicher Zugang

Den östlichsten Teil von Ca Marí erreichst du, wenn du den Schildern zum Hotel Insotel Formentera Playa oder South Beach Club folgst.

Herkunft des Namens

Es Ca Marí ist ein Verwaltungsbereich der Insel Formenteras. Der Name Ca Marí bezieht sich auf die kleine Ansiedlung in diesem Bereich, in dem es rund 2.000 Hotelbetten gibt.

Auf Balearisch-Katalanisch heißt ca marí „Seehund“, damit sind aber keine Seehunde gemeint, sondern Hundshaie. Hundshaie sind in allen gemäßigten Gewässern der Welt, also auch im Mittelmeer, weitverbreitet. Das Fleisch ist für den menschlichen Verzehr geeignet und wurde hier auf Formentera früher getrocknet gegessen.

Eine Bewertung über diesen Ort hinzufügen

Alle Felder sind erforderlich

Bewertungen von anderen Nutzern

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Zuletzt zum Verzeichnis hinzugefügte Orte

Unterkunft in Sant Ferran mit Schwimmbad und vielen Stränden in der Nähe.
Hotel mit einfachem Komfort und einfachem Zugang zu den Dienstleistungen von Sant Ferran.
Unterkunft mit 26 Zimmern und einem italienischen Restaurant mit Blick aufs Meer.
Unterkunftskomplex auf einer Klippe mit wunderschöner Aussicht in der Nähe von Es Pujols