Kirche von La Mola, Formentera

Kurzinfo:

Öffnungszeit
Erkundige dich nach den Predigtzeiten, um das Innere der Kirche besichtigen zu können.

Standort

Teilen

Kirche Pilar de la Mola

Die Kirche von La Mola befindet sich im Dorf El Pilar de la Mola auf Formentera und ist eine der drei Kirchen von Formentera. Wenn du in das Dorf El Pilar de la Mola fährst, ist dies eine der Attraktionen, die du besuchen solltest.

Geschichte der Kirche von La Mola

Diese kleine Pfarrkirche wurde 1784 auf Wunsch der Einwohner von La Mola gebaut. Bis dahin war die einzige funktionierende Kirche Sant Francesc, und die Einwohner von La Mola mussten zum Gottesdienst dorthin reisen.

Die Kirche von Pilar de la Mola war jedoch nicht die erste Kirche in diesem Gebiet. Tatsächlich gibt es Belege für ein Kloster der Augustinermönche, das bereits 1235 gegründet wurde: das sogenannte Es Monestir oder Monestir de Santa Maria. Das Kloster taucht auf vielen Stichen und Dokumenten aus dieser Zeit auf, aber leider verschwand es nach mehreren Streitigkeiten zwischen den Erzbistümern Girona und Tarragona und den Nachkommen von Guillermo de Montgrí. Die genaue Lage ist bis heute unklar, da keine Überreste gefunden wurden.

Zurück zur Kirche Pilar de la Mola: Eine Besonderheit dieser Kirche ist, dass sie einen Vorbau hat, der den Eingang schützt. 1996 wurde sie zum Kulturdenkmal von Formentera erklärt.

Besuche die Kirche von La Mola

Der Besuch des Dorfes El Pilar de la Mola ist ein einzigartiges Erlebnis, denn er versetzt dich in eine andere Zeit. Die Landschaft ist agrarisch geprägt, mit verstreuten Häusern und typischen Elementen der Insel wie Zisternen, die in früheren Zeiten, als es noch kein fließendes Wasser gab, für die Wasserspeicherung unerlässlich waren.

Wie komme ich zur Kirche von La Mola?

Um diese ikonische Enklave zu erreichen, fährst du in Richtung des Dorfes El Pilar de la Mola, das an der Straße PM-820 nach Formentera liegt. In diesem Dorf gibt es eine kleine Kirche, die der Virgen del Pilar geweiht ist.

Wenn du die Kirche erreichst, siehst du ein komplett weißes Gebäude mit einer Veranda, die Besuchern Platz bietet. Der Eingang zur Veranda ist gewölbt und befindet sich in der Mitte eines Platzes.

Was man in der Umgebung unternehmen kann

Das Dorf Pilar de la Mola bietet mehrere Attraktionen. Wenn du die Kirche besuchst, kannst du die Gelegenheit nutzen, um den Straßenmarkt, die Mühle oder den Leuchtturm zu besuchen:

Eine Bewertung über diesen Ort hinzufügen

Alle Felder sind erforderlich

Bewertungen von anderen Nutzern

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!