Flohmarkt von La Mola

Handwerks- und Musikmarkt
Flohmarkt La Mola, Formentera

Kurzinfo:

Vom 1. Mai bis zum 12. Oktober
Mittwochs und sonntags: von 16.00h bis 22.00h

Standort

Der berühmteste Flohmarkt Formenteras

Im Laufe der Jahre hat sich der Flohmarkt von La Mola auf Formentera zu einem Klassiker auf der Insel entwickelt. Der Flohmarkt findet am Mittwoch- und Sonntagnachmittag statt.

Geschichte des Flohmarkts von La Mola

Der Markt entstand im Zuge der Hippiebewegung, die in den 1970er- und 80er-Jahren nach Ibiza kam und sich später auf Formentera niederließ. Einige dieser Besucher wurden zu Einwohnern und begannen Gegenstände aus Materialien von der Insel herzustellen und später gemeinsam zu verkaufen. So wurde der Flohmarkt von La Mola 1984 spontan und mit nur einer Handvoll Ständen gegründet.

Was damals niemand erwartet hatte, ist, dass das, was völlig improvisiert begann, nach 30 Jahren ein untrennbarer Teil der Volks- und Handelskultur Formentera werden würde. Obwohl einige Rohstoffe aus dem Ausland importiert werden, stellen alle Kunsthandwerker auf dem Flohmarkt von La Mola ihre Produkte auf der Insel her und/oder veredeln sie. Der Flohmarkt von La Mola ist reguliert und wird laufend kontrolliert, um zu garantieren, dass die Produkte und Kreationen einzigartig und von hoher Qualität sind.

Weitere Informationen: Märkte auf Formentera

Der perfekte Tag für einen Besuch im Dorf

Der Flohmarkt von La Mola ist die perfekte Ausrede, um das charmante Dorf El Pilar de la Mola zu besuchen. An Markttagen sind die verschiedenen Bars und Restaurants des Dorfes voll von Besuchern. Nutze deinen Besuch auf dem Markt, um das Dorf zu besichtigen und einen Teil der Insel Formentera kennenzulernen, der normalerweise nicht in Reiseführern steht.

Kunsthandwerkliche Produkte

Auf dem Flohmarkt von La Mola findest du viele Handwerksstände, von denen sich jeder auf die Verarbeitung eines anderen Materials spezialisiert hat. Du wirst Handwerker finden, die sich auf die Herstellung von Schmuck, Accessoires und Kleidung oder Kunstwerken aus Stein, Holz oder Metall spezialisiert haben. Alle Produkte sind auf der Insel handgefertigt.

Imbissbuden

Wenn du etwas essen möchtest, gibt es auf dem Flohmarkt von La Mola mehrere Stände, an denen du Crêpes, Süßigkeiten und Säfte kaufen kannst.

Live Musik

Um die Marktabende zu beleben, bieten mehrere einheimische und ausländische Gruppen Live-Konzerte in der Mitte des Marktplatzes an. Wenn du das gesuchte Souvenir gefunden hast, kannst du innehalten und die Rhythmen genießen, die die eingeladenen Gruppen dem Publikum bieten.

Andere Märkte auf Formentera:

 

Eine Bewertung über diesen Ort hinzufügen

Alle Felder sind erforderlich

Bewertungen von anderen Nutzern

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Zuletzt zum Verzeichnis hinzugefügte Orte

Unterkunft in Sant Ferran mit Schwimmbad und vielen Stränden in der Nähe.
Hotel mit einfachem Komfort und einfachem Zugang zu den Dienstleistungen von Sant Ferran.
Unterkunft mit 26 Zimmern und einem italienischen Restaurant mit Blick aufs Meer.
Unterkunftskomplex auf einer Klippe mit wunderschöner Aussicht in der Nähe von Es Pujols